Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schweres Erdbeben erschüttert Myanmar
Nachrichten Brennpunkte Schweres Erdbeben erschüttert Myanmar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 24.08.2016
Anzeige
Naypyidaw

Ein starkes Erdbeben hat Myanmar erschüttert. Das Beben hatte nach Angaben des Geophysischen Instituts Potsdam eine Stärke von 7,0 und lag in 91 Kilometern Tiefe. Das Zentrum liegt 25 Kilometer westlich der Stadt Chauk im mittleren Teil des südostasiatischen Landes unweit der Hauptstadt Naypyidaw.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem türkischen Einmarsch in Syrien erreicht der Bürgerkrieg dort eine neue Dimension. Die Offensive richtet sich gegen die Terrormiliz IS. Tatsächlich dürfte Ankara vor allem die Kurden aufhalten wollen.

24.08.2016

Mit Bestürzung hat Kanzlerin Merkel auf das schwere Erdbeben in Italien reagiert.

24.08.2016

Nordkorea arbeitet mit Hochdruck an Raketen, die einen Atomsprengkopf tragen können. Mit dem neuen Test einer U-Boot-Rakete schürt das Land die Spannungen in der Region.

24.08.2016
Anzeige