Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sechs Thüringer bei Absturz von Schneeraupe leicht verletzt
Nachrichten Brennpunkte Sechs Thüringer bei Absturz von Schneeraupe leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 17.01.2016
Anzeige
Saalbach

Beim Absturz einer Schneeraupe im österreichischen Skigebiet Saalbach sind sechs Wintersportler aus Thüringen mit dem Schrecken davongekommen. Sie erlitten heute lediglich Prellungen. Ein österreichischer Skihütten-Mitarbeiter wurde hingegen schwer am Kopf verletzt, als er unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Insgesamt seien elf Menschen verletzt worden, unter ihnen vier weitere Mitarbeiter der Hütte. Die deutschen Wintersportler seien zwischen 20 und 54 Jahre alt, sagte Polizeisprecher Fred Hinterer der dpa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war nach Mitternacht im Iran und die meisten Iraner hatten schon geschlafen, als das Atomabkommen in Wien besiegelt wurde.

24.01.2016

Der wohl größte Sieg der Diplomatie in diesem Jahrzehnt ist perfekt: Die internationale Gemeinschaft und der Iran haben ihren Streit um das Atomprogramm Teherans beigelegt.

17.01.2016

Bei einem Unfall mit einer Pistenraupe im österreichischen Skigebiet Saalbach sind heute sechs deutsche Jugendliche verletzt worden.

17.01.2016
Anzeige