Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sechsjähriger erschießt Lokalbesitzer in Bulgarien
Nachrichten Brennpunkte Sechsjähriger erschießt Lokalbesitzer in Bulgarien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 01.09.2017
Sofia

Ein sechsjähriger Junge hat auf seiner Geburtstagsfeier versehentlich einen Lokalbesitzer in einem bulgarischen Dorf erschossen. Nachdem die Gäste der Geburtstagsfeier Alkohol getrunken hätten, habe der Onkel des Jungen seine Pistole herausgenommen und sie herumgereicht. Als sie bei dem Sechsjährigen landete, habe dieser einen Schuss ausgelöst und den Lokalbesitzer tödlich getroffen, teilte die bulgarische Polizei mit. Der Junge wird psychologisch betreut, gegen den Besitzer der Waffe wird ermittelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In rund drei Wochen ist Bundestagswahl: Für die Spitzenkandidaten der Parteien gibt es kaum Zeit zum Durchatmen. Das sind die wichtigsten Themen und Termine im Wahlkampf-Endspurt: - Sonntag, 3.

01.09.2017

Der Asteroid „Florence“ ist der Erde so nahe gekommen wie kein Brocken dieser Größenordnung in den vergangenen hundert Jahren.

01.09.2017

Zwei weitere Bundesbürger sind in der Türkei festgenommen worden - wohl aufgrund politischer Vorwürfe. Das teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts in Berlin mit.

01.09.2017