Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Seilbahngondel-Panne am Montblanc: 45 Menschen noch nicht gerettet
Nachrichten Brennpunkte Seilbahngondel-Panne am Montblanc: 45 Menschen noch nicht gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 09.09.2016
Anzeige
Chamonix

Nach der Seilbahn-Panne am Montblanc müssen etwa 45 Menschen die Nacht in mehr als 3000 Metern Höhe verbringen. Unter ihnen ist ein Kind von zehn Jahren. 65 Menschen konnten mit Hubschraubern unter schwierigen Bedingungen bereits in Sicherheit gebracht werden, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Von Nachmittag an saßen 110 Menschen in der Seilbahn fest. Sie seien nicht in Gefahr gewesen, hieß es. Die Hubschrauber hätten die Menschen auf die italienische Seite des Montblancs gebracht. Verhedderte Kabel der Seilbahn waren der Grund für den Ausfall.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der kleinwüchsige Kugelstoßer Niko Kappel hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro die erste Goldmedaille für die deutsche Mannschaft gewonnen.

09.09.2016

Im Syrien-Konflikt haben Russland und die Türkei weitere Verhandlungen vereinbart. Dies besprachen die Präsidenten Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan bei einem Telefonat, wie der Kreml mitteilte.

08.09.2016

Der ehemalige Chefredakteur der türkischen Zeitung „Cumhuriyet“, Can Dündar, hat die aus seiner Sicht zu regierungsfreundliche Türkei-Politik von Kanzlerin Merkel kritisiert.

08.09.2016
Anzeige