Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Separatisten wollen Wahllokale in Katalonien beschützen
Nachrichten Brennpunkte Separatisten wollen Wahllokale in Katalonien beschützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 01.10.2017
Anzeige
Barcelona

Hunderte von Menschen haben sich am Morgen rund um die Wahllokale in Katalonien versammelt, um die Gebäude für das Referendum über die Unabhängigkeit der Region von Spanien zu beschützen. Die auf Schiffen im Hafen von Barcelona untergebrachten Angehörigen der staatlichen Polizeieinheit Guardia Civil brachen am Morgen in größeren Fahrzeugkolonnen auf. Das Verfassungsgericht Spaniens hat die von der Regionalregierung Kataloniens ausgerufene Abstimmung verboten. Dagegen halten die Organisatoren an dem Referendum fest und wollen es heute durchziehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Österreich ist es von heute an verboten, das Gesicht zu verhüllen. Das Gesetz betrifft Frauen, die ihr Gesicht unter einer Burka oder einem Nikab verbergen.

01.10.2017

Mit dem umstrittenen Referendum über die Loslösung von Spanien fordert die Region Katalonien heute die Zentralregierung in Madrid heraus.

01.10.2017

Nach Jahrzehnten von Verfolgung, Schikane und harten Kämpfen bekommen Schwule und Lesben die gleichen Rechte wie Hetero-Paare: Ab heute dürfen sie heiraten und Kinder adoptieren.

01.10.2017
Anzeige