Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sicherheitsrat verhängt schärfere Sanktionen gegen Nordkorea
Nachrichten Brennpunkte Sicherheitsrat verhängt schärfere Sanktionen gegen Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 05.08.2017
Anzeige
New York

Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Sanktionen verhängt und will das kommunistisch regierte Land damit wirtschaftlich noch stärker unter Druck setzen. Das höchste UN-Gremium stimmte einstimmig für eine Resolution, die Ausfuhrverbote auf Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei, Bleierz sowie Fisch und Meeresfrüchte enthält. Es ist die achte UN-Resolution im Zusammenhang mit Nordkoreas Atom- und Raketentests seit dem Jahr 2006. Wirkung gezeigt hat bisher keine von ihnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Sanktionen gegen das kommunistisch regierte Land verhängt.

05.08.2017

Die Porträts von Hugo Chávez hängen wieder im Gebäude des Parlaments. Venezuelas Staatschef Maduro treibt den befürchteten Umbau zu einer sozialistischen Diktatur voran. Eine Widersacherin wird abgesetzt.

05.08.2017

Sie will sich nicht mundtot machen lassen und hat ihr Schicksal kommen sehen, am Ende verwehrten ihr schwer bewaffnete Soldaten den Weg in ihr Büro.

05.08.2017
Anzeige