Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sieben Millionen Kongolesen auf Nothilfe angewiesen
Nachrichten Brennpunkte Sieben Millionen Kongolesen auf Nothilfe angewiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 11.10.2017
Kinshasa

Etwa sieben Millionen Menschen im Kongo sind dem Roten Kreuz zufolge wegen Gewalt und Kämpfen auf Nothilfe angewiesen. Mehr als die Hälfte davon sei aus ihrem Zuhause vertrieben worden, teilte das Internationale Komitee des Roten Kreuzes mit. Das Leid der Kongolesen in mehreren Provinzen des Landes sei „alarmierend“ hoch. Allerdings sinke die Spendenbereitschaft von Regierungen weltweit stetig. In dem zentralafrikanischen Staat mit rund 79 Millionen Menschen herrschen mehrere Konflikte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Türkei sind mindestens elf Bundesbürger aus politischen Gründen inhaftiert, die Dunkelziffer dürfte noch höher sein.

11.10.2017

Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien hat Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy die separatistische Regionalregierung aufgefordert, die ...

11.10.2017

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat die separatistische Regionalregierung von Katalonien aufgefordert, die verfassungsmäßige Ordnung zu respektieren.

11.10.2017