Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sieben Tote bei Flugzeugabsturz in Brasilien
Nachrichten Brennpunkte Sieben Tote bei Flugzeugabsturz in Brasilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 20.03.2016
Anzeige
São Paulo

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in São Paulo in Brasilien sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Die einmotorige Maschine krachte in ein dreistöckiges Wohnhaus im nördlichen Vorort Casa Verde, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete. Alle Flugzeuginsassen seien umgekommen. Warum es zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Nach Angaben des Nachrichtensenders Globonews befindet sich unter den Unglücksopfern der Ex-Präsident des Bergbaukonzerns Vale, Roger Agnelli, sowie seine Frau, sein Sohn und seine Tochter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz der erwarteten Rentenerhöhung und der geplanten Mindestrente fordert die Opposition eine bessere Absicherung.

20.03.2016

Sieben Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der brasilianischen Metropole São Paulo ums Leben gekommen.

20.03.2016

Der in Brüssel gefasste Top-Terrorist Abdeslam hatte Fußballfans im Visier. Beim Länderspiel Deutschland-Frankreich in Paris wollte er sich in die Luft sprengen. Aber dann machte er einen Rückzieher.

19.03.2016
Anzeige