Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Skorpion sticht Frau in Hamburger Hotel
Nachrichten Brennpunkte Skorpion sticht Frau in Hamburger Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 13.04.2017
Anzeige
Hamburg

In einem Hotel am Hamburger Hauptbahnhof ist eine Frau von einem Skorpion gestochen worden. Die 35-Jährige habe am Morgen ihre Schuhe anziehen wollen, als sie einen Widerstand spürte und kurz darauf einen stechenden Schmerz, teilte die Feuerwehr mit. Die Frau konnte den Skorpion mit einem Becherglas festhalten. Notfallsanitäter versorgten sie und brachten sie ins Krankenhaus. Bei dem etwa vier Zentimeter langen Tier handele es sich laut Feuerwehr um einen Sandskorpion, wie er in Nord- und Mittelamerika vorkommt. Sein hochgiftiger Stich könne tödlich sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesanwaltschaft hat am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Iraker wegen mutmaßlicher IS-Mitgliedschaft beantragt.

13.04.2017

Christen machen in vielen Ländern nur eine kleine Minderheit aus. Zum Teil leiden sie unter Verfolgung, Repressalien und Ausgrenzung.

13.04.2017

Der Kampf um die nordirakische IS-Hochburg Mossul hat große Teile der Stadt nach UN-Angaben in Schutt und Asche gelegt.

13.04.2017
Anzeige