Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sonnenwende und Sommerbeginn
Nachrichten Brennpunkte Sonnenwende und Sommerbeginn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 20.06.2017
Sommerindikatoren: Klatschmohn blüht auf einem Haferfeld. Quelle: Frank Rumpenhorst
Anzeige
Berlin

Wann beginnt der Sommer? Für Astronomen eine klare Sache: am Tag der Sommersonnenwende - wenn also die Sonne senkrecht über dem nördlichen Wendekreis steht. 2017 ist dies in unserer Zeitzone (MESZ) am 21. Juni um 06:24 Uhr der Fall.

Dieser Mittwoch ist zugleich der längste Tag des Jahres, danach werden die Tage wieder kürzer - jedenfalls im Norden. Denn südlich des Äquators ist am 21. Juni Winterbeginn.

Natürlich kann die Sonnenwende auch mal auf den 22. oder den 20. Juni fallen, was aber im Laufe der Jahre vergleichsweise selten vorkommt - 2020 in diesem Jahrhundert zum ersten Mal.

Sonnenwendfeiern zur Mittsommernacht zählen zu den ältesten Bräuchen der Welt und sind besonders im Baltikum sowie in den skandinavischen Ländern lebendig. Für die Schweden zum Beispiel ist Mittsommer nach Weihnachten das wichtigste Fest des Jahres.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Folgen der Haft in Nordkorea hat er nicht überlebt: Nur wenige Tage nach seiner Rückkehr in die USA stirbt der US-Student Otto Warmbier. Die politischen Spannungen mit dem kommunistisch geführten Land nehmen weiter zu.

20.06.2017

Zwei Polizisten haben in Seattle eine bewaffnete, schwangere schwarze Frau erschossen.

20.06.2017

Drei Autos auf einer zweispurigen Fahrbahn. Die Fahrer rasen. Einer fährt volles Risiko, er schert auf die Gegenfahrbahn aus. Ein Fußgänger bezahlt das mit dem Leben. Für die Staatsanwaltschaft ist das Mord.

20.06.2017
Anzeige