Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sorge um zunehmende Gewalt in Ukraine - Steinmeier spricht mit Lawrow
Nachrichten Brennpunkte Sorge um zunehmende Gewalt in Ukraine - Steinmeier spricht mit Lawrow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 14.08.2015
Anzeige
Berlin

Nach neuer Gewalt in der Ostukraine hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier in einem Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow „allergrößte Sorge“ geäußert. Es gehe um den Einsatz schwerer Waffen und allgemein um eine Zuspitzung der Lage im Konfliktgebiet, teilte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes mit. Beide Seiten seien aufgefordert, die Kämpfe sofort zu beenden und zu der im Februar vereinbarten Waffenruhe zurückzukehren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Irrtum der US-Justiz und 34 Jahren hinter Gittern kommt ein als Mörder und Sexualverbrecher verurteilter Mann im Staat Pennsylvania frei.

15.08.2015

Japans Premier Shinzo Abe ist für seine nationalistische Haltung bekannt. Daran hat nach Ansicht von Kritikern auch seine Erklärung zum 70. Jahrestag des Kriegsendes nichts geändert. Das Wort „Entschuldigung“ fiel zwar. Doch nicht jeder ist überzeugt.

14.08.2015

Müssen Kommunen Eltern Schadenersatz zahlen, wenn sie den Rechtsanspruch auf Betreuung von Kleinkindern nicht erfüllen? Die Frage ist von grundsätzlicher Bedeutung, eine Entscheidung aus Dresden dürfte Signalwirkung haben.

14.08.2015
Anzeige