Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sorgen über Eskalation mit Nordkorea
Nachrichten Brennpunkte Sorgen über Eskalation mit Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 13.04.2017
Anzeige
Peking

Im Streit über eine atomare Bewaffnung Nordkoreas wachsen die Sorgen über einen baldigen Nukleartest und eine militärische Intervention der USA. China warnte US-Präsident Donald Trump eindringlich vor einem Militärschlag gegen das abgeschottete kommunistische Land. Trump verwies seinerseits darauf, dass der Flugzeugträger „USS Carl Vinson“ in die Krisenregion unterwegs ist. „Wir schicken eine Armada, sehr schlagkräftig“, sagte er dem TV-Sender Fox. Nach mehreren Raketentests befürchten Beobachter, dass Nordkorea einen neuen Atomwaffentest unternehmen könnte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trump kommt in der Realität an. In dieser Woche rückt er gleich von mehreren zentralen Wahlkampfaussagen ab - wieder einmal. Was steckt hinter den Kehrtwenden?

13.04.2017

Beim Ausflug einer Kindergartengruppe ist ein drei Jahre altes Mädchen in ein Becken nahe einem Stausee bei Bautzen gefallen. Eine Kindergärtnerin sah die Kleine leblos im Wasser treiben.

13.04.2017

Die Anti-IS-Koalition hat in Syrien nach Angaben der USA versehentlich Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte angegriffen und dabei 18 Menschen getötet.

13.04.2017
Anzeige