Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Spaziergänger retten zwei Seehundbabys
Nachrichten Brennpunkte Spaziergänger retten zwei Seehundbabys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 21.06.2016
Anzeige
Bremerhaven

Spaziergänger haben in Bremerhaven zwei junge Heuler gefunden. Die beiden Seehundbabys lagen auf einem Weserdeich, sie waren ohne ihr Muttertier hilflos. Die Spaziergänger reagierten genau richtig: Sie alarmierten die Behörden. Die Polizei fing die Jungtiere zusammen mit einem Jagdaufseher ein. Die beiden Heuler wurden zur Seehundstation nach Norddeich gebracht, wo die Helfer sich nun um die Tiere kümmern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Zypern tobt einer der schlimmsten Waldbrände seit Jahrzehnten. Jetzt sind dabei zwei Menschen ums Leben gekommen, drei weitere wurden verletzt.

21.06.2016

Vor fast drei Jahren hat die Polizei etwa 40 Kinder aus der Sekte „Zwölf Stämme“ geholt. Jungen und Mädchen wurden dort geschlagen. Nun muss erstmals ein Sektenmitglied ins Gefängnis.

21.06.2016

Eine Obduktion hat bestätigt, dass die drei Geschwister im hessischen Neukirchen in einem Löschteich ertrunken sind.

21.06.2016
Anzeige