Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Spiegel“: Rechnungshof sieht „Fehlsteuerungen“ bei Arbeitsagentur
Nachrichten Brennpunkte „Spiegel“: Rechnungshof sieht „Fehlsteuerungen“ bei Arbeitsagentur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:55 24.06.2013
Anzeige
Berlin

Weil jede Vermittlung im internen Zählsystem gleich viel wert sei, versuchten die Agenturen so, hohe Vorgaben aus der Zentrale zu erfüllen. BA-Chef Frank-Jürgen Weise wies die Vorwürfe zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungeachtet aller Kompromissbereitschaft der Regierung gehen in Brasilien weiter zehntausende Menschen auf die Straße, um gegen Korruption und soziale Missstände zu protestieren.

24.06.2013

Die spektakuläre Ausreise des US-Geheimdienstspezialisten Edward Snowden von Hongkong nach Moskau löst in den USA Empörung aus. Der einflussreiche demokratische Senator Chuck Schumer drohte Moskau, dies werde „ernste Konsequenzen“ für die russisch-amerikanischen Beziehungen haben.

05.07.2013

Bei einem Brand im Essener Marienkrankenhaus ist am Morgen ein 59 Jahre alter Patient ums Leben gekommen. Einen zweiten, 65 Jahre alten Patienten fanden die Rettungskräfte in einem Zimmer am anderen Ende des Flures tot in seinem Bett.

23.06.2013
Anzeige