Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Spiegel“: Türkei fordert vom BND Unterstützung im Kampf gegen Gülen
Nachrichten Brennpunkte „Spiegel“: Türkei fordert vom BND Unterstützung im Kampf gegen Gülen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 20.08.2016
Anzeige
Berlin

Der türkische Geheimdienst hat den Bundesnachrichtendienst nach „Spiegel“-Informationen aufgefordert, Ankara im Kampf gegen die Gülen-Bewegung zu unterstützen. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf geheime Dokumente. Danach verlangt der türkische Geheimdienst MIT, der BND solle auf Entscheidungsträger und Gesetzgeber in Deutschland einwirken, gegen die Anhänger des Predigers Fetullah Gülen vorzugehen und sie auszuliefern. Die Erdogan-Regierung macht den im US-Exil lebenden Prediger für den Putschversuch von Mitte Juli verantwortlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Behörden des US-Bundesstaates Florida haben eine lokale Übertragung und Ausbreitung des Zika-Virus in Miami bestätigt.

21.08.2016

Fast jeder zehnte Deutsche meint, dass er ohne sein Smartphone nicht leben könnte. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.

21.08.2016

Fast jeder zehnte Deutsche meint, dass er ohne sein Smartphone nicht leben könnte. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.

20.08.2016
Anzeige