Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Spinne mit Schwanz in Bernstein entdeckt
Nachrichten Brennpunkte Spinne mit Schwanz in Bernstein entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 06.02.2018
Anzeige
Lawrence

Forscher haben in einem Bernstein eine rund 100 Millionen Jahre alte Spinne mit Schwanz entdeckt. Damit unterscheide sich das Tier von allen bekannten lebenden Spinnenarten, heißt es in einer Mitteilung der Universität Kansas. Die neue Spezies ist mit 2,5 Millimeter Körperlänge - ohne den drei Millimeter langen Schwanz - recht klein. Sie wurde Chimerarachne yingi getauft, wie die Forscher im Fachblatt „Nature Ecology & Evolution“ schreiben. Der Bernstein, in dem die Spinne entdeckt wurde, stammt aus Myanmar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie haben die IG Metall Baden-Württemberg und der Arbeitgeberverband Südwestmetall einen Abschluss erzielt.

06.02.2018

Die Hexenzunft Eppingen hat sich nach dem tragischen Hexenkessel-Vorfall bei ihrem Fastnachtsumzug zutiefst erschüttert gezeigt.

06.02.2018

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie scheint eine Einigung noch heute Abend oder in der kommenden Nachtmöglich.

05.02.2018
Anzeige