Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking explodiert
Nachrichten Brennpunkte Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking explodiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 26.07.2018
Peking

Vor der amerikanischen Botschaft in Peking ist ein Sprengsatz explodiert. Größere Schäden gab es nicht, wie Augenzeugen berichteten. Nach widersprüchlichen Angaben von Augenzeugen soll ein Mensch verletzt worden sein. Die Deutsche Presse-Agentur erfuhr von einem chinesischen Mitarbeiter der US-Botschaft, jemand habe einen Gegenstand über den Zaun auf das Grundstück des Anwesens geworfen. Doch habe ein Botschaftsmitarbeiter das Teil wieder zurück auf die Straße geworfen, wo es dann explodiert sei. Es sei ein selbst gebastelter Sprengsatz gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der amerikanischen Botschaft in Peking hat sich eine Explosion ereignet. Die Polizei habe das ohnehin stark gesicherte Gelände weiter abgesperrt, sagte eine ...

26.07.2018

In den Waldbrand-Gebieten nahe der griechischen Hauptstadt Athen hat sich die Lage deutlich entspannt. Feuerfronten, die bewohnte Gebiete bedrohen, gab es nicht mehr, teilte die Feuerwehr mit.

26.07.2018

Bei einer Explosion in einem Geschäftsgebäude sind am Morgen drei Menschen in Berlin-Zehlendorf schwer verletzt worden.

26.07.2018