Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Falschfahrer
Nachrichten Brennpunkte Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Falschfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 25.09.2017
Darmstadt

Nach dem Falschfahrer-Unfall mit drei Toten auf einer Autobahn in Hessen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Fahrer des Kleinlastwagens. Das teilte die Behörde in Darmstadt mit. Der 34-Jährige aus Polen hatte mit einem Wendemanöver am Samstagabend auf der A 67 bei Rüsselsheim den schlimmen Unfall verursacht. Laut Staatsanwaltschaft nahm zudem ein Sachverständiger seine Arbeit auf. Noch liege seine Einschätzung aber nicht vor, insofern lasse sich der Tatvorwurf noch nicht konkretisieren. Mit einem vorläufigen Ergebnis sei gegen Ende der Woche zu rechnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frauke Petry holte eines der drei Direktmandate der AfD und führte ihre Partei zur stärksten Kraft bei der Bundestagswahl in Sachsen.

25.09.2017

Die AfD im Bundestag und die SPD am Boden. Und nun? Kann sich die SPD einer Regierungsbildung verweigern? Und wie soll man mit den Rechtspopulisten künftig umgehen? Manche warnen schon vor alten Fehlern.

25.09.2017

Die Regierungsbildung wird nach dieser Wahl wohl besonders schwierig und auch langwierig. Vor vier Jahren wurde das schwarz-rote Kabinett 86 Tage nach der Bundestagswahl vereidigt.

25.09.2017