Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen zum Fall Wendt ein
Nachrichten Brennpunkte Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen zum Fall Wendt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 09.11.2017
Düsseldorf

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat die Untreue-Ermittlungen im Fall des Polizeigewerkschaftschefs Rainer Wendt eingestellt. Den für die Besoldung Verantwortlichen sei kein Vorsatz nachzuweisen, sagte ein Behördensprecher. Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft hatte in Nordrhein-Westfalen zehn Jahre lang ein Teilzeitgehalt als Polizist bezogen, aber nicht als solcher gearbeitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in einem Gespräch mit Überlebenden des Holocaust zur Wachsamkeit gegenüber antisemitischen und rechtsextremen Strömungen aufgerufen.

09.11.2017

Mit Blumen, Kerzen und einer Andacht ist in Berlin an den Fall der Mauer vor 28 Jahren erinnert worden.

09.11.2017

Nach und nach zeigt sich das ganze Ausmaß der Mordserie von Ex-Krankenpfleger Niels H. - eine Chronologie: 1999-2002: Niels H.

09.11.2017