Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Staatsfernsehen: Banken schließen vorübergehend
Nachrichten Brennpunkte Staatsfernsehen: Banken schließen vorübergehend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 03.07.2013
Istanbul

. Die Zeitung „Al-Ahram“ berichtete in ihrer Online-Ausgabe, dass die Banken dann zwischen 8.30 Uhr und 13.00 Uhr öffnen sollten.

Demnach sollten auch Einschränkungen bei Geldtransfers ins Ausland aufrechterhalten bleiben, die seit dem Arabischen Frühling und dem Sturz von Langzeitpräsident Husni Mubarak im Februar 2011 bestehen. So können Auslandsüberweisungen bei Beträgen von mehr als 100 000 US-Dollar nicht ohne weiteres getätigt werden.

Am Mittwochnachmittag läuft ein Ultimatum des Militärs an Präsident Mohammed Mursi und die Opposition ab. Die Armeeführung hat die Konfliktparteien aufgefordert, einen Weg aus der Krise zu finden. Ansonsten wollen die Generäle selbst einen Fahrplan vorlegen. Viele rechnen mit einer Entmachtung Mursis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine frühere leitende Angestellte des New Yorker Edeljuweliers „Tiffany“ soll Schmuck im Wert von mehr als 1,3 Millionen Dollar (etwa eine Million Euro) gestohlen und weiterverkauft haben.

04.07.2013

Kurz vor Ablauf eines Ultimatums der Armee an Präsident Mohammed Mursi stellt sich Ägypten auf einen möglichen Militärputsch ein. Auf dem dem Kairoer Tahrir-Platz, dem zentralen versammelten sich die Aktivisten.

03.07.2013

Militärchef Abdel Fattah al-Sisi ist der erste Verteidigungsminister der ägyptischen Geschichte, der von einem demokratisch gewählten Präsidenten ernannt wurde.

10.07.2013