Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Starkes Erdbeben erschüttert Neuseeland
Nachrichten Brennpunkte Starkes Erdbeben erschüttert Neuseeland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 01.09.2016
Anzeige

Wellington (dpa) – Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat die Nordinsel Neuseelands erschüttert. Berichte über Schäden lagen zunächst nicht vor. Das Epizentrum lag rund 100 Kilometer vor dem Ostküstenort Te Araroa im Meer. Tsunamigefahr bestand jedoch nicht, berichtete die Erdbebenwarte GeoNet. Selbst in der Hauptstadt Wellington rund 500 Kilometer entfernt spürten Einwohner das Beben. Bei einem Erdbeben der Stärke 6,3 waren 2011 in der damals zweitgrößten Stadt Christchurch 185 Menschen ums Leben gekommen. Der Erdstoß richtete erhebliche Schäden in der Innenstadt an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Außenministertreffen in Potsdam will Deutschland der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa neuen Schwung verleihen.

01.09.2016

Mehr Schutz für die Ozeane und ein härterer Kampf gegen den Wildtierhandel sind ab heute zentrale Themen auf dem Weltnaturschutzkongress auf Hawaii.

01.09.2016

Zwei Menschen sind in London ums Leben gekommen, als ein Auto in eine Gruppe von Passanten raste.

31.08.2016
Anzeige