Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Statistiker: Trend zur Kinderlosigkeit gestoppt
Nachrichten Brennpunkte Statistiker: Trend zur Kinderlosigkeit gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 26.07.2017
Anzeige

Berlin (dpa) -Der langjährige Trend zur Kinderlosigkeit in Deutschland ist nach aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes offenkundig gestoppt. Etwa jede fünfte Frau bleibe „endgültig kinderlos“ - eine Quote, die sich seit einigen Jahren stabilisiert habe, teilte die Behörde mit. Dazu habe auch die Verbesserung der Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, vor allem durch den Ausbau der Kinderbetreuung, beigetragen. Lange Zeit hatte sich die Kinderlosigkeit stetig vergrößert - von 11 Prozent bei den 1937 geborenen Frauen bis 21 Prozent beim Jahrgang 1967.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während des Dauerregens im Harz ist eine 69-jährige Frau in der Nähe eines Flusslaufes verschwunden. Sie wohnt direkt an der Holtemme in Wernigerode in Sachsen-Anhalt.

26.07.2017

Angesichts der Spannungen zwischen Ankara und Berlin und der immer neuen Vorwürfe türkischer Politiker an Deutschland sinkt das Ansehen der Türkei in den Augen der Deutschen.

26.07.2017

In Jerusalem ist es zu neuen Unruhen gekommen, obwohl Israel die umstrittenen Metalldetektoren an den Eingängen zum Tempelberg abgebaut hat.

26.07.2017
Anzeige