Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steinmeier: Russland soll Waffenruhe in Aleppo durchsetzen
Nachrichten Brennpunkte Steinmeier: Russland soll Waffenruhe in Aleppo durchsetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 21.08.2016
Anzeige
Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Russland aufgefordert, die angekündigte 48-stündige Waffenruhe in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo durchzusetzen. Jetzt müsse alles getan werden, dass aus der Ankündigung schnell tatsächliche Gewissheit wird, sagte der SPD-Politiker der „Welt am Sonntag“. „Damit wir rasch humanitäre Hilfsgüter in die Stadt bringen und die Menschen in Aleppo mit dem Lebensnotwendigsten versorgen können“. Moskau hatte sich am Donnerstag bereiterklärt, wöchentlich eine 48 Stunden lange Feuerpause in Aleppo einzulegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Anschlag in der südosttürkischen Provinz Gaziantep sind mehrere Menschen verletzt und getötet worden. Ziel der Attacke war nach türkischen Medienberichten eine Hochzeitsgesellschaft.

20.08.2016

Die USA schicken im Tauziehen um eine Auslieferung des Islam-Predigers Fethullah Gülen eine Delegation in die Türkei.

20.08.2016

Bei einer Explosion in der südosttürkischen Provinz Gaziantep sind mehrere Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft verletzt worden.

20.08.2016
Anzeige