Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steinmeier erneuert Forderung nach humanitärem Zugang zu Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Steinmeier erneuert Forderung nach humanitärem Zugang zu Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 12.08.2016
Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat erneut einen humanitären Zugang zu den Menschen in Aleppo unter Aufsicht der Vereinten Nationen gefordert. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Der Zugang könne nicht der Eigenregie einer Seite des Konflikts unterstehen, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Gestern wurde in Aleppo trotz der von Russland angekündigten dreistündigen Waffenruhe weiter gekämpft. Eine einseitig ausgerufene dreistündige Waffenruhe pro Tag reiche nicht aus, um eine humanitäre Katastrophe zu vermeiden, sagte der Minister.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige