Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steinmeier mahnt Einhaltung von Feuerpause in Syrien an
Nachrichten Brennpunkte Steinmeier mahnt Einhaltung von Feuerpause in Syrien an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 19.02.2016
Anzeige
Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Konfliktparteien in Syrien zur baldigen Einhaltung der vereinbarten Feuerpause aufgerufen. Dazu trifft sich heute in Genf erstmals eine Arbeitsgruppe unter Leitung der USA und Russlands. Steinmeier sagte der Deutschen Presse-Agentur, nun müssten „endlich konkrete Fortschritte hin zu einer Einstellung der Kampfhandlungen“ erreicht werden. Eigentlich läuft die einwöchige Frist für eine Feuerpause, wie sie bei einer Syrien-Konferenz in München verabredet war, heute aus. Eine Waffenruhe ist jedoch nicht in Sicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Finanzbehörden haben 2015 nach einem Medienbericht deutlich weniger Betriebe auf Schwarzarbeit kontrolliert als im Vorjahr.

19.02.2016

Die afghanische Regierung bittet die Bundeswehr um Hilfe bei der Abwehr der drohenden Frühjahrsoffensive der Taliban gegen die Provinz Kundus.

18.02.2016

Die EU will mit allen Kräften einen Austritt Großbritanniens verhindern. Reichen die Zugeständnisse aus? Beim EU-Gipfel in Brüssel wird noch einmal gepokert. Es ist vielleicht das letzte Mal vor dem geplanten Referendum.

25.02.2016
Anzeige