Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steinmeier trifft Syrien-Sondergesandten der Vereinten Nationen
Nachrichten Brennpunkte Steinmeier trifft Syrien-Sondergesandten der Vereinten Nationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 22.07.2016
Anzeige
Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier wird heute in Berlin mit dem Syrien-Sondergesandten der Vereinten Nationen, Staffan de Mistura, über die Lage in dem Bürgerkriegsland beraten. Im Mittelpunkt des Gesprächs soll die Frage stehen, wie die Bedingungen für eine Fortsetzung der Syrien-Friedensgespräche in Genf geschaffen werden können. Es gehe auch um eine Verringerung der Gewalt sowie eine Verbesserung der humanitären Lage. Als Voraussetzung für die Wiederaufnahme der ausgesetzten Genfer Friedensgespräche gilt eine anhaltende Waffenruhe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht die zunehmende Einschränkung von Grundrechten in der Türkei mit Sorge.

22.07.2016

Prinz George, der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate, feiert heute seinen dritten Geburtstag. Wie der Buckingham-Palast mitteilte, wird der Ehrentag des kleinen George im privaten Kreis begangen.

22.07.2016

Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht die zunehmende Einschränkung von Grundrechten in der Türkei mit Sorge.

22.07.2016
Anzeige