Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steinmeier und Ayrault beginnen Westafrika-Reise in Mali
Nachrichten Brennpunkte Steinmeier und Ayrault beginnen Westafrika-Reise in Mali
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:10 02.05.2016
Anzeige
Bamako

Zum Auftakt einer Westafrika-Reise sind Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault in Mali eingetroffen. In der Hauptstadt Bamako stehen Gespräche mit der politischen Führung auf dem Programm. Wichtigste Themen sind der Kampf gegen islamistischen Terror und die Flüchtlingskrise. Die Minister wollen auch deutsche und französische Soldaten besuchen, die als Teil von internationalen Truppen in Mali stationiert sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Französische Gewerkschaftsproteste zum Tag der Arbeit sind von vereinzelten Zusammenstößen vermummter Aktivisten mit der Polizei überschattet worden.

02.05.2016

Bei sogenannten Revolutionären Mai-Demonstrationen ist es am Abend in Berlin und Hamburg zu Ausschreitungen gekommen.

01.05.2016

In Berlin und Hamburg ist es am Abend bei sogenannten Revolutionären Mai-Demonstrationen zu Ausschreitungen gekommen.

01.05.2016
Anzeige