Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steinmeier will Feuerpause für Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Steinmeier will Feuerpause für Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 15.10.2016
Anzeige
Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat unmittelbar vor den neuen Syrien-Gesprächen heute in Lausanne erneut eine Feuerpause im syrischen Aleppo gefordert. Er habe in der Sache mit dem UN-Sonderbeauftragten Staffan de Mistura und dem Koordinator des Hohen Komitees der syrischen Opposition, Riad Hijab, telefoniert. Das teilte das Auswärtige Amt mit. Vordringlich sei die humanitäre Versorgung der von Wasser und Nahrungsmitteln abgeschnittenen Menschen in der Großstadt Aleppo.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis zu 800 Darsteller in historischen Uniformen wollen am Nachmittag die Schlacht bei Jena und Auerstedt vom 14. Oktober 1806 nachstellen.

15.10.2016

Die USA und Russland starten heute einen neuen diplomatischen Versuch, die Gewalt im syrischen Bürgerkrieg zu stoppen.

15.10.2016

Es gibt Lottogewinne, mit denen man ein Segelboot kaufen kann. Es gibt Jackpots, für die man eine Jacht bekommt. Und dann gibt es da noch die Mega-Gewinne: Sie reichen für die ganze Werft.

14.10.2016
Anzeige