Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Steuerzahlerbund: Arbeitslosen-Versicherungsbeitrag senken
Nachrichten Brennpunkte Steuerzahlerbund: Arbeitslosen-Versicherungsbeitrag senken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 31.12.2017
Anzeige
Berlin

Der Bund der Steuerzahler fordert, den Beitrag zur Arbeitslosenversicherung um 0,5 Prozentpunkte zu senken. Mit voraussichtlich 5,5 Milliarden Euro Überschuss habe die Bundesagentur für Arbeit 2017 das siebte Jahre in Folge mehr eingenommen, als sie ausgegeben habe - das sei der größte Überschuss seit zehn Jahren, heißt es in einer Mitteilung des Verbands. Mit einer Senkung des Beitragssatzes von 3,0 auf 2,5 Prozent könnten die Beitragszahler - Arbeitnehmer und Unternehmen - um mehr als fünf Milliarden Euro entlastet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Sigmar Gabriel hat davor gewarnt, sich mit der Entwicklung Nordkoreas zur Atommacht abzufinden.

31.12.2017

Deutschland hat laut „Welt am Sonntag“ in den Ländern rund um Syrien in diesem Jahr etwa 20 000 Arbeitsmöglichkeiten für Flüchtlinge geschaffen. Insgesamt seien es damit rund 80 000 Stellen.

31.12.2017

Bei einem Brand in einem Wohnhochhaus in Manchester ist mindestens ein Mensch verletzt worden. Ein 23-Jähriger erlitt eine Rauchgasvergiftung und wird im Krankenhaus behandelt.

30.12.2017
Anzeige