Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Stichwort: Die Fiskalklippe in den USA
Nachrichten Brennpunkte Stichwort: Die Fiskalklippe in den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 02.01.2013
Im US-Kongress haben sich Demokraten und Republikaner bisher nicht über ein umfassendes Sparprogramm zum Schuldenabbau einigen können. Foto: Matthew Cavanaugh
Berlin

Im US-Kongress haben sich Demokraten und Republikaner bisher nicht über ein umfassendes Sparprogramm zum Schuldenabbau einigen können. Sollte bis zum Jahresende kein Kompromiss gefunden werden, laufen die Steuervergünstigungen der früheren Regierung von George W. Bush sowie die Hilfen der Regierung von Barack Obama für Arbeitslose und sozial Schwache aus.

Auch geplante Etatkürzungen treten dann automatisch in Kraft. Insgesamt geht es um mehr als 600 Milliarden Dollar (465 Milliarden Euro). Ökonomen befürchten dann eine Rezession in den USA und auch Folgen für die Weltwirtschaft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Etatstreit in den USA droht die größte Volkswirtschaft der Welt erneut in eine Rezession zu stürzen. Schon wird ein weltweiter Flächenbrand befürchtet, der auch die deutsche Konjunktur ausbremsen und die Märkte in neue Turbulenzen bringen könnte.

02.01.2013

Der Haushaltsstreit verhagelt US-Präsident Obama den Weihnachtsurlaub. Er fliegt vorzeitig nach Washington zurück, um weiter mit den Republikanern zu verhandeln.

02.01.2013

Nach Angriffen von Demonstranten hat Frankreich seine Botschaft in der Zentralafrikanischen Republik mit Soldaten gesichert. Präsident François Hollande habe den Schutz angeordnet, nachdem eine aufgebrachte Menge die Vertretung in Bangui angegriffen habe, hieß es in Paris.

27.12.2012