Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Stimmungseinbruch in Deutschland - Gleichzeitig viel Zufriedenheit
Nachrichten Brennpunkte Stimmungseinbruch in Deutschland - Gleichzeitig viel Zufriedenheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 08.09.2016
Anzeige
Berlin

Sorgen über Ungerechtigkeit, Terroranschläge und Fremdenfeindlichkeit haben zu einem Stimmungseinbruch in Deutschland geführt. So blickt die mittlere Generation der 30- bis 59-Jährigen den kommenden zwölf Monaten nur noch zu 43 Prozent mit Hoffnungen entgegen - im vergangenen Jahr waren es 57 Prozent. Fast zwei von drei machen sich Sorgen wegen der Flüchtlinge in Deutschland. Das zeigt eine Studie des Allensbach-Instituts im Auftrag der deutschen Versicherungswirtschaft. Die Umfrage zeigt ein Stimmungsbild voller Kontraste - denn die Mehrheit ist persönlich durchaus zufrieden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach wochenlangem Streit hat die Türkei grünes Licht für den Besuch von Bundestagsabgeordneten im Bundeswehr-Stützpunkt Incirlik gegeben.

21.09.2016

Seit Januar unterstützt die Bundeswehr von der türkischen Nato-Basis Incirlik aus die Luftangriffe der Allianz im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

21.09.2016

Beim Brand mehrerer Autos - darunter Fahrzeuge der Bundespolizei und der Deutschen Bahn - ist am Hauptbahnhof in Magdeburg ein Sachschaden von rund 750 000 Euro entstanden.

09.09.2016
Anzeige