Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Störgeräusch bei Notruf 112 - Erreichbarkeit sichergestellt
Nachrichten Brennpunkte Störgeräusch bei Notruf 112 - Erreichbarkeit sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 31.05.2018
Bonn

Bei der Notruf-Nummer 112 ist es heute zu Beeinträchtigungen gekommen. Wer mit dem Handy über das LTE-Netz einen Notruf absetze, höre zunächst eine Art Störgeräusch, ehe die Leitstelle den Anruf annehme, sagte ein Sprecher der Deutschen Telekom in Bonn auf Anfrage. „Der Notruf kommt aber an, die Erreichbarkeit über die 112 ist sichergestellt“, betonte er. Ob die Störung in allen Regionen Deutschlands auftritt und wie lange sie dauert, ist noch unklar. Techniker arbeiteten an einer Lösung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Arbeitsmarkt der Eurozone profitiert weiter vom robusten Wirtschaftsaufschwung im gemeinsamen Währungsraum.

31.05.2018

Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat den US-Verbündeten in Syrien mit Angriffen gedroht.

31.05.2018

Trotz der US-Ankündigung von Plänen für milliardenschwere Strafzölle gegen China hofft Peking auf weitere Gespräche.

31.05.2018