Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Streiks gegen Arbeitsmarktreform in Frankreich
Nachrichten Brennpunkte Streiks gegen Arbeitsmarktreform in Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 31.03.2016
Anzeige
Paris

Mit Streiks haben französische Gewerkschaften gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform der Regierung protestiert. Im Bahnverkehr kam es deshalb zu Störungen. Gewerkschaften erwarteten mehr als 200 Protestkundgebungen im ganzen Land. Auch der Eiffelturm in der Hauptstadt Paris blieb wegen des Ausstands geschlossen. Der von der Regierung vorgelegte Gesetzentwurf soll das Arbeitsrecht flexibler machen und helfen, die hohe Arbeitslosigkeit zu senken. Kritiker halten die Vorschläge für unsozial.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Arbeitsmarkt ist nach den Worten von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles „aufnahmefähig, robust und für kommende Herausforderungen gewappnet“.

31.03.2016

Bei einem Brückeneinsturz in der indischen Metropole Kolkata sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen.

31.03.2016

Die belgische Polizei hat im flämischen Kortrijk nahe der französischen Grenze eine neue Antiterror-Razzia begonnen.

31.03.2016
Anzeige