Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Studie: Deutsche Bevölkerung wird noch bis 2043 älter
Nachrichten Brennpunkte Studie: Deutsche Bevölkerung wird noch bis 2043 älter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 23.06.2017
Anzeige

Laxenburg (dpa) – Nach einer neuen statistischen Analyse wird die deutsche Bevölkerung bis zum Jahr 2043 älter und dann wieder jünger. Das sogenannte Medianalter, das die Bevölkerung in eine jüngere und eine ältere Hälfte teilt, liegt den Berechnungen zufolge 2043 bei 46,5 Jahren, schreiben Warren Sanderson und seine Kollegen vom Internationalen Institut für Angewandte Systemanalyse im Fachmagazin „PLOS ONE“. Demnach soll das Medianalter bis 2098 dann auf 40,1 Jahre sinken. Das Medianalter wird von Statistikern gerne genutzt, um das Altern einer Gesellschaft zu beschreiben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der katastrophale Brand in einem Londoner Hochhaus mit mindestens 79 Todesopfern ist von einem defekten Kühlschrank ausgelöst worden.

23.06.2017

An Tag zwei des Brüsseler EU-Gipfels geht es um Wirtschaft und Handel - aber eben auch um einen alten Dauerstreit, der die Partner inzwischen ziemlich entnervt.

23.06.2017

Der katastrophale Brand in einem Londoner Hochhaus mit mindestens 79 Todesopfern ist von einem defekten Kühlschrank ausgelöst worden.

23.06.2017
Anzeige