Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Studie: Trotz Pflegermangels rekrutiert die Branche kaum im Ausland
Nachrichten Brennpunkte Studie: Trotz Pflegermangels rekrutiert die Branche kaum im Ausland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 01.06.2015
Anzeige
Gütersloh

Obwohl in der Pflegebranche immer mehr Fachkräfte fehlen, suchen Einrichtungen bislang nur sehr zögerlich im Ausland nach Mitarbeitern. Wie eine Befragung der Bertelsmann-Stiftung ergab, hat nur ein Sechstel der Pflegebetriebe bislang versucht, im Ausland Fachkrgäfte zu rekrutieren. Mehr als die Hälfte der befragten Personalverantwortlichen in Krankenhäusern, Pflegediensten und Altenheimen kann sich keinesfalls vorstellen, dies in Zukunft zu tun. Zu aufwendig, zu teuer, zu hohe Hürden, so die Begründungen. 61 Prozent der Pflegeunternehmen haben mindestens eine Stelle frei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kim Kardashian erwartet mit Ehemann Kanye West ein zweites Kind. Das gab der Reality-TV-Star in der Sendung „Keeping up with the Kardashians“ bekannt, wie „Us Weekly“ ...

01.06.2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier will heute auf seiner Nahost-Reise den Gazastreifen besuchen.

01.06.2015

Nach drei Wochen Kita-Streik setzen sich Arbeitgeber und Gewerkschaften heute wieder an den Verhandlungstisch. Zugleich wird der Arbeitskampf aber fortgesetzt.

01.06.2015
Anzeige