Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Suche nach Ursache für Flugzeugabsturz in Belgien
Nachrichten Brennpunkte Suche nach Ursache für Flugzeugabsturz in Belgien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 20.10.2013
Brüssel

Einen Tag nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in Belgien suchen die Ermittler weiter nach der Unglücksursache. Elf Menschen waren gestorben, als die Maschine gestern auf ein Feld bei Namur gestürzt war. Mehrere Augenzeugen berichteten nach Angaben der belgischen Nachrichtenagentur Belga, sie hätten gesehen, wie ein Flügel oder ein Teil des Flügels von der Maschine gerissen sei. Danach habe es eine Explosion gegeben und das Flugzeug sei abgestürzt. Die Insassen hätten keine Chance gehabt, schrieb Belga.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die schweren Buschbrände im Südosten Australiens haben sich auf eine Fläche von mehr als 100 000 Hektar ausgedehnt.

20.10.2013

Zehn Jahre nach Beginn des Bundeswehr-Einsatzes in Kundus sind die letzten deutschen Soldaten aus der nordafghanischen Unruheprovinz abgezogen.

20.10.2013

Die Grünen treten vier Wochen nach der Wahlniederlage mit neuer Führungsmannschaft an: Die Doppelspitze mit der neu gewählten Parteivorsitzenden Simone Peter und dem im Amt ...

26.10.2013