Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Südkoreas Ministerpräsident lehnt nukleare Aufrüstung ab
Nachrichten Brennpunkte Südkoreas Ministerpräsident lehnt nukleare Aufrüstung ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 16.08.2017
Seoul

Südkoreas Ministerpräsident Lee Nak Yeon hat sich gegen eine nukleare Aufrüstung seines Heimatlandes ausgesprochen. Dies würde ein Wettrüsten in der Region zur Folge haben, sagte er während eines Interviews des örtlichen Fernsehsenders YTN News. „Wenn wir Atombomben besäßen, dann würde das auch unsere eigenen Anstrengungen untergraben, Nordkorea zur Denuklearisierung zu bringen“, sagte Lee. Im Zuge der jüngsten Nordkorea-Krise haben sich konservative Politiker in Südkorea vermehrt für eine nukleare Aufrüstung ausgesprochen. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 2015 eingeführte gesetzliche Mindestlohn hat vor allem in typischen Niedriglohnbranchen gewirkt.

16.08.2017

Einer machte Air Berlin groß, mit der schnellen Expansion wuchsen aber auch die Probleme, die schließlich zum Niedergang der Fluggesellschaft führten.

16.08.2017

Basketball-Superstar LeBron James hat US-Präsident Donald Trump nach den rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville kritisiert. „Hass hat es immer in Amerika gegeben.

16.08.2017