Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich „roter Linie“
Nachrichten Brennpunkte Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich „roter Linie“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 17.08.2017
Anzeige
Seoul

Angesichts des verschärften Konflikts mit Nordkorea hat Südkoreas Präsident Moon Jae In das Nachbarland vor dem Überschreiten einer „roten Linie“ gewarnt. Falls Nordkorea die Entwicklung von Interkontinentalraketen vervollständigen und diese mit Atomsprengköpfen einsatzbereit machen sollte, würde er das als Grenzüberschreitung ansehen, sagte Moon in Seoul. „Nordkorea nähert sich der roten Linie.“ US-Präsident Donald Trump hatte Nordkorea zuletzt mit „Feuer und Wut“ gedroht und damit vor dem Hintergrund der atomaren Bewaffnung beider Länder bestehende Sorgen vergrößert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Münchner Oberlandesgericht entscheidet heute, ob ein Softwareunternehmen Werbeblocker für Internetnutzer anbieten darf.

17.08.2017

Eine Weltkriegsbombe in der Hildesheimer Innenstadt ist ohne Probleme entschärft worden.

17.08.2017

Oscar-Preisträgerin Emma Stone ist laut „Forbes“-Magazin die bestbezahlte Schauspielerin der Welt.

17.08.2017
Anzeige