Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrien-Gespräche in Berlin begonnen
Nachrichten Brennpunkte Syrien-Gespräche in Berlin begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 04.05.2016
Anzeige
Berlin

Mit einem Syrien-Treffen in Berlin will Deutschland neuen Schwung in die stockenden Friedensgespräche bringen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier empfing dazu den syrischen Oppositionsführer Riad Hidschab in Berlin. Weitere Teilnehmer des Treffens: der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura sowie Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault. Bei dem Treffen geht es auch darum, Differenzen zwischen Hidschab und de Mistura auszuräumen. Hidschab hatte de Mistura für die jüngsten Rückschläge mitverantwortlich gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach jahrelangen Diskussionen soll der Weg für Cannabis auf Rezept für Schmerzpatienten generell frei werden. Die Reaktionen sind positiv - nicht allen geht der Schritt aber weit genug.

04.05.2016

Der Weg ins Weiße Haus ist lang und kompliziert. Einige der bisherigen Hürden für die Präsidentschaftsbewerber: 1.

04.05.2016

Nach Indiana stehen in den USA nun noch Abstimmungen an nurmehr acht Wahltagen an. Durch den Ausstieg von Ted Cruz hat sich die Ausgangslage bei den Republikanern komplett verändert.

11.05.2016
Anzeige