Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrien-Gespräche starten in Genf
Nachrichten Brennpunkte Syrien-Gespräche starten in Genf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:35 14.03.2016
Anzeige
Genf

Nach fast genau fünf Jahren Bürgerkrieg in Syrien sollen heute in Genf erneut Verhandlungen über ein Ende des blutigen Konflikts beginnen. Ziele der Gespräche, zu denen UN-Sondervermittler Staffan de Mistura die Kriegsparteien nach Genf geladen hat, sind unter anderem eine Übergangsregierung und eine neue Verfassung für das Land. De Mistura wird die verfeindeten Delegationen zunächst getrennt treffen. Die Positionen liegen teilweise extrem weit auseinander.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Raumfahrtagentur Esa und die russische Behörde Roskosmos schicken heute eine Rakete zum Mars.

14.03.2016

Mindestens sieben Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf einen Markt in der bolivianischen Stadt Santa Ana del Yacuma gestorben.

13.03.2016

Die Grünen unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann haben die Landtagswahl in Baden-Württemberg am Sonntag gewonnen.

14.03.2016
Anzeige