Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syriens Rebellen drohen mit Vergeltung für Bruch der Waffenruhe
Nachrichten Brennpunkte Syriens Rebellen drohen mit Vergeltung für Bruch der Waffenruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 18.04.2016
Anzeige
Damaskus

Mehrere einflussreiche syrische Rebellengruppen haben der Armee und ihren Verbündeten mit Vergeltung für Verstöße gegen die Waffenruhe gedroht. Die Kräfte des Regimes hätten die Feuerpause mehrfach gebrochen und dabei auch Flüchtlingslager beschossen, erklärten die Milizen in einer gemeinsamen Stellungnahme. Zu den Unterzeichnern gehören neben moderateren Gruppen auch die radikal-islamischen Milizen Ahrar al-Scham und Dschaisch al-Islam. In dem mehr als fünfjährigen Bürgerkrieg gilt seit Ende Februar eine Waffenruhe, die aber brüchig ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unterrichtsausfall ist ein Dauerärgernis an deutschen Schulen. Elternvertreter und Bildungsverbände verlangen von den Kultusbehörden, nicht nur komplett abgesagte Stunden in ihre Statistiken aufzunehmen.

18.04.2016

Tunneleinstürze mit toten Hamas-Mitgliedern in Gaza gab es in den vergangenen Monaten immer wieder. Jetzt findet die israelische Armee erstmals einen Tunnel, der bis nach Israel reicht.

18.04.2016

Der gestern vom Hochwasser in Baden-Württemberg mitgerissene Neunjährige ist tot. Retter fanden die Leiche des Jungen. Er wurde knapp einen Kilometer entfernt vom Unglücksort flussabwärts gefunden.

18.04.2016
Anzeige