Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrische Aktivisten werfen dem Regime Einsatz von Giftgas vor
Nachrichten Brennpunkte Syrische Aktivisten werfen dem Regime Einsatz von Giftgas vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 23.12.2015
Anzeige
Damaskus

Syrische Oppositionelle haben dem Regime in Damaskus den Einsatz von Giftgas vorgeworfen. Die Luftwaffe habe südwestlich der Hauptstadt Fassbomben mit einem nicht identifizierten Stoff abgeworfen, erklärten Aktivisten. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, fünf Menschen seien bei dem Angriff auf Maadamijet al-Scham getötet worden, 23 weitere hätten Atemproblemen. Das in Istanbul ansässige Oppositionsbündnis Nationale Syrische Koalition erklärte, das Regime habe inmitten der Bemühungen um eine politische Lösung des Konflikts das Nervengas Sarin eingesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alles schaut auf Sangin, den umkämpften Bezirk in der Südprovinz Helmand. Aber nicht nur hier erringen die Taliban militärische Erfolge. In vielen ländlichen Gebieten erobern sie Dorf nach Dorf - weitgehend unbeobachtet. Und unangefochten durch Sicherheitskräfte.

24.12.2015

Vegane Kost macht angeblich schlank und gesund. Kochbücher und Ratgeber dazu boomen. Während der Verzicht auf viel Tierisches manch Erwachsenem guttun mag, droht bei Kindern das Gegenteil.

24.12.2015

Megaupload-Gründer Kim Dotcom darf nach Einschätzung eines neuseeländischen Gerichts an die USA ausgeliefert werden. Erstmal geht er aber wohl nirgendwohin. Das Berufungsverfahren kann noch weitere Jahre dauern.

02.01.2016
Anzeige