Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrische Opposition bei Genfer Gesprächen dabei
Nachrichten Brennpunkte Syrische Opposition bei Genfer Gesprächen dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 07.03.2016
Anzeige
Damaskus

Die Waffenruhe in Syrien ist bisher überraschend stabil - für die Opposition nach anfänglichen Zweifeln Grund genug, wieder an den Verhandlungstisch in Genf zurückzukehren. Man werde zwischen Freitag und Sonntag in die Schweiz reisen, bestätigte Suheir al-Attasi, ein Mitglied des Hohen Verhandlungskomitees der Regimegegner. Vor einigen Tagen hatte die Opposition ihre Teilnahme noch in Frage gestellt und auf Verletzungen der gerade geltenden Waffenruhe verwiesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südkorea und die USA starten ihre bisher größten Manöver. Nordkorea reagiert wie üblich wütend. Auf Knopfdruck sollen die Feinde zu Asche reduziert werden - auch mit Atomwaffen. Die Lage in der Region ist seit Nordkoreas jüngstem Atomtest brenzlig.

08.03.2016

Innerhalb von 24 Stunden sind in Griechenland mehr als 3000 Migranten zusätzlich registriert worden.

07.03.2016

Unmittelbar vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise gibt es in Brüssel Widerstand gegen den Entwurf der Schlusserklärung.

07.03.2016
Anzeige