Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrische Opposition meldet Kämpfe in Idlib
Nachrichten Brennpunkte Syrische Opposition meldet Kämpfe in Idlib
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 26.10.2012
Anzeige
Istanbul

In Syrien gibt es trotz der vereinbarten Waffenruhe nach Angaben der Opposition wieder Kämpfe. Wie die in London ansässigen Menschenrechtsbeobachter mitteilten, gab es Zusammenstöße zwischen Regierungstruppen und Rebellen in der Provinz Idlib. Unter den Kämpfern sollen auch Anhänger der Terrorgruppe Al-Nusra-Front sein, die die Waffenruhe ablehnen. Die Gefechte hätten in der Nähe eines Militärstützpunkts begonnen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am ersten Tag des islamischen Opferfestes hat ein Selbstmordattentäter in einer afghanischen Moschee ein Blutbad angerichtet. Mindestens 41 Menschen wurden mit in den Tod gerissen.

26.10.2012

Am ersten Tag des islamischen Opferfestes hat ein Selbstmordattentäter in einer afghanischen Moschee ein Blutbad angerichtet. Mindestens 41 Menschen wurden mit in den Tod gerissen.

26.10.2012

Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Renate Künast hat weitere Aufklärung in der Medienaffäre der CSU gefordert.

26.10.2012
Anzeige