Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrische Regierung richtet Hilfskorridore in Aleppo ein
Nachrichten Brennpunkte Syrische Regierung richtet Hilfskorridore in Aleppo ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 28.07.2016
Anzeige
Damaskus

Die syrische Regierung hat vier humanitäre Korridore in der umkämpften Stadt Aleppo eingerichtet. Hubschrauber hätten Flugblätter über den Rebellenvierteln der Stadt abgeworfen, die die Routen aus der Stadt zeigten, bestätigten Aktivisten aus Aleppo der dpa. Zudem seien in einigen Vierteln Lebensmittel abgeworfen worden. Die Bevölkerung sei jedoch noch zurückhaltend. Die syrische Armee und ihre Verbündeten hatten vor gut zwei Wochen die letzte Versorgungsroute der Aufständischen in die nordsyrische Stadt gekappt und die Rebellenviertel damit von der Außenwelt abgeschnitten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der psychisch kranke Mann, der einen Großeinsatz der Polizei im Bremer Einkaufszentrum Weserpark ausgelöst hat, ist nach seiner Festnahme wieder auf freiem Fuß.

28.07.2016

Ein für vier Stunden in einem überhitzten Auto in Norditalien vergessenes Kind ist tot.

28.07.2016

Der Amokläufer von München war nach Erkenntnissen der Ermittler nicht in rechtsextreme Netzwerke verstrickt.

29.07.2016
Anzeige