Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrische Truppen vertreiben IS aus Ölstadt Deir al-Sur
Nachrichten Brennpunkte Syrische Truppen vertreiben IS aus Ölstadt Deir al-Sur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 03.11.2017
Damaskus

Syrische Regierungstruppen haben die Terrormiliz Islamischer Staat Berichten zufolge aus einer ihrer letzten Hochburgen im Osten Syriens vertrieben. Die Ölstadt Deir al-Sur, die seit 2014 vom IS beherrscht wurde, sei seit Donnerstag wieder vollständig unter syrischer Kontrolle. Das berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien. Die Einnahme der Stadt sei auch dank starker Luftunterstützung des Verbündeten Russland gelungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der vor der Nordseeinsel Langeoog auf Grund gelaufene Frachter „Glory Amsterdam“ ist nach Wilhelmshaven geschleppt worden. Drei Schlepper zogen das manövrierunfähige Schiff in den Hafen.

02.11.2017

Mehr als die Hälfte der entmachteten katalanischen Regierung sitzt hinter Gittern.

02.11.2017

Der katalanische Ex-Regionalchef Puigdemont steht mit einem Bein im Gefängnis. Die spanische Justiz bereitet einen Haftbefehl gegen ihn vor. Bis zu einer Festnahme könnte es aber noch eine Weile dauern. Einige seiner früheren Mitstreiter sitzen nun bereits hinter Gittern.

02.11.2017