Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrisches Regime akzeptiert Waffenstillstand
Nachrichten Brennpunkte Syrisches Regime akzeptiert Waffenstillstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 23.02.2016
Anzeige
Damaskus

Das syrische Regime hat den von den USA und Russland vereinbarten Waffenstillstand akzeptiert. Das meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana unter Berufung auf das Außenministerium in Damaskus. Die Annahme erfolge auf der Grundlage, dass der Kampf gegen den IS, den syrischen Al-Kaida-Ableger und mit diesen Gruppen verbundene Terrororganisationen weitergehen werde. Die USA und Russland hatten sich auf einen Waffenstillstand geeinigt, der am Samstag 0.00 Uhr Ortszeit beginnen soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Zugunglück im niederländischen Dalfsen ist mindestens ein Mensch getötet worden. Das berichtete der Bürgermeister der Stadt, Han Noten. Einige Passagiere seien leicht verletzt worden.

23.02.2016

Der Selbstmordattentäter von Ankara stammt nach einem Bericht aus der osttürkischen Stadt Van. Das habe ein DNA-Test ergeben, meldete die Zeitung „Hürriyet“.

23.02.2016

Das syrische Regime hat den von den USA und Russland vereinbarten Waffenstillstand akzeptiert.

23.02.2016
Anzeige