Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Syrisches Regime akzeptiert Waffenstillstand
Nachrichten Brennpunkte Syrisches Regime akzeptiert Waffenstillstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 23.02.2016
Anzeige
Damaskus

Das syrische Regime hat den von den USA und Russland vereinbarten Waffenstillstand akzeptiert. Das meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana unter Berufung auf das Außenministerium in Damaskus. Die Annahme erfolge auf der Grundlage, dass der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat, den syrischen Al-Kaida-Ableger und andere mit diesen Gruppen verbundene Terrororganisationen weitergehen werde. Die Opposition hatte zuvor erklärt, grundsätzlich für eine Waffenruhe zu sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor seiner kurz bevorstehenden Haftentlassung hat Uli Hoeneß angekündigt, dass er seinen kompletten Lohn aus der Freigängerzeit einem guten Zweck zukommen lassen will.

23.02.2016

Der Selbstmordattentäter von Ankara stammt nach einem Bericht aus der osttürkischen Stadt Van. Das habe ein DNA-Test ergeben, meldete die Zeitung „Hürriyet“.

24.02.2016

In der Debatte um Fremdenhass sieht sich Sachsens CDU harten Vorwürfen ausgesetzt. Viel zu lange habe man das Problem verharmlost, heißt es. Experten sehen hinter den dumpfen Parolen auch historische Gründe.

01.03.2016
Anzeige