Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Taliban-Angriff auf Abenteuerreisende in Afghanistan
Nachrichten Brennpunkte Taliban-Angriff auf Abenteuerreisende in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 04.08.2016
Anzeige
Kabul

Wo Wegelagerer und Kriegsherren lauern: Bei einer Abenteuer-Busreise durch Afghanistan sind ein Deutscher und elf weitere Touristen von den Taliban angegriffen worden. Die radikalislamischen Extremisten beschossen die Ausländer in der Westprovinz Herat. Fünf Touristen seien leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher des Gouverneurs. Nach seinen Angaben handelt es sich um „sechs Briten, drei Amerikaner, zwei Schotten und einen Deutschen“. Der Deutsche blieb unverletzt, wie das Auswärtige Amt mitteilte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker warnt vor einem Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei.

04.08.2016

Nach dem türkischen Europaminister hat auch Außenminister Mevlüt Cavusoglu die Forderung Österreichs nach einem Stopp der EU-Beitrittsgespräche verurteilt.

11.08.2016

Seit mehr als zwei Wochen sind bis zu 300 000 Menschen im Osten Aleppos schon eingeschlossen. Jeden Tag werden die Viertel von Luftangriffen heimgesucht. Mittlerweile weiten sich die Kämpfe auch im Umland aus - und treffen vor allem die Zivilbevölkerung.

05.08.2016
Anzeige