Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Taliban drohen mit Angriffen auf Parlamentswahl
Nachrichten Brennpunkte Taliban drohen mit Angriffen auf Parlamentswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 08.10.2018

Kabul (dpa) – Radikalislamische Talibankämpfer wollen die Parlamentswahl in Afghanistan behindern. In einer Mitteilung bezeichneten sie die Wahl am 20. Oktober als „amerikanische Verschwörung zur weiteren Rechtfertigung der ausländischen Besetzung“. Die Extremisten kündigten an, jeden anzugreifen, der die Wahl unterstütze, vor allem die afghanischen Sicherheitskräfte. Die unabhängige Wahlkommission hatte zuvor angekündigt, am Wahltag mindestens 54 000 Truppen zur Sicherung der landesweit 5100 Wahllokale einsetzen zu wollen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielerin Keira Knightley will das Thema Geburt und dazugehörige Tabus in der Öffentlichkeit ehrlicher zur Sprache zu bringen.

08.10.2018

In Thailands Hauptstadt Bangkok hat ein Supermarkt jetzt schon Weihnachtsbäume im Angebot - zum stolzen Preis von umgerechnet etwa 260 Euro.

08.10.2018

In Stockholm wirdheute der Preisträger des diesjährigen Wirtschaftsnobelpreises verkündet. Die mit rund 870 000 Euro dotierte Auszeichnung ist kein Nobelpreis im strengen Sinne.

08.10.2018